Sonntag, 28. August 2016

Geburtstagsgrüße mit Herz

Ihr Lieben,

Geburtstagskarte mit Herz

Ihr wisst ja, die Hintergrundtechnik mit Inks, Perfect Pearls und Embossingkpulver hat es mit angetan. Wie's geht hatte ich hier erklärt. ( klick ). Diesmal habe ich ein Papier verarbeitet, das ich mit Distress Ink von Ranger in Orange, Perfect Pearls in Gold und einen Embossingfolder von  Lifestyle Crafts gestaltet habe.

Geburtstagskarte mit Herz

Alle Elemente habe ich doppelt ausgestanzt und übereinandergeklebt. Für die obere Lage habe ich weiße Papiere von Exacompta mit  Color Shine Gold von Heidi Swapp besprüht und auf den Hintergrund aufgeklebt, Herz-Stanze von Kesi-Art, Sentiment - Schriftzug - von Create a Smile Stamps.

Geburtstagskarte mit Herz

Seht ihr auf den Bildern unten den feinen Schimmer?


Geburtstagskarte mit Herz

Den Cardstock vorher mit dem gleichen Ink einfärben, so dass beim Zusammenfügen ein orangefarbener Rand entsteht. Wieder kam Nymo-Garn zum Einsatz und ein paar Glitzersteine.

Geburtstagskarte mit Herz


 Ich finde immer mehr Gefallen an diesen farbreduzierten Karten.

Lasst es euch gut gehen!

Liebe Grüße

Gisela

Freitag, 26. August 2016

Frisch getextet für den Freitagsfüller

Ihr Lieben,

Bastelstunde - Eiszeit


es ist Freitag und wieder Zeit für den Freitagsfüller - Textspiele nach Inspirationen von Barbara Haane. Anlässlich der Hitze gibt's noch einmal einen Blick auf meine Eistütenkarte.

Hier die Vorgabe ...

 1. Ich fühle mich wohl  ________ .
2. ________ austoben.
3. Alle Bilder _________.
4.  ________  am liebsten eiskalt.
5. Viel zu schnell __________ .
6.  _________ ist ausserdem ______ .
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _______, morgen habe ich  _______ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

...und das ist bei meiner "Textspielerei" herausgekommen:

1. Ich fühle mich wohl wenn die Sonne scheint.
2. In meinem Garten kann ich mich bei der Gestaltung so richtig  austoben.
3. Alle Bilder von meiner Familie liegen mir besonders am Herzen.
4. Bei dieser Hitze mag ich die Getränke am liebsten eiskalt.
5. Viel zu schnell habe ich meine Lieblingsbücher ausgelesen.
6.  Ein Buch ist außerdem immer als Geschenk geeignet, wenn man es sorgfältig auswählt.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Spaziergang an der Saale zum Laternenfest in Halle, morgen habe ich den Besuch einer Geburtstagsfeier  geplant und Sonntag möchte ich noch einmal an den See zum Baden fahren!

Wenn ihr mitmachen wollt, hüpft hier zu Barbara rüber.

Ein schönes Wochenende

LG Gisela

Dienstag, 23. August 2016

Eiszeit - noch haben wir Sommer

Ihr Lieben,

Bastelstunde - Eiszeit

im Moment sieht es ja draußen wirklich nach Sommer aus. Da möchte ich euch gleich noch eine Karte zeigen, die ich zusammen mit besten Ferienwünschen verschickt habe. Die Eiswaffel-Stanze von Create a Smile Stamps war dafür genau richtig.

Bastelstunde - Eiszeit

 Für die Eistüte habe ich mehrere Papiere kombiniert, ein paar Embellies darauf geklebt und mit Pearl Makern in Hellblau und Grün dekoriert.

Bastelstunde - Eiszeit

Die Gestaltung des Hintergrunds war ein wenig aufwändig: Cardstock hellblau mit Ranger- Inks eingefärbt, darauf ein gemustertes und strukturiertes Papier, hergestellt mit Ranger Inks, Perfekt Pearls in Gold und einer Dot-Embossingschablone von Lifestyle Crafts. Den feinen Goldmetallic-Schimmer kann man auf  dem Foto leider nicht erkennen.

Bastelstunde - Eiszeit

Das Sentiment (Urlaub) entstand aus den Buchstaben von CAS, davon hatte ich mir einen kleinen Vorrat zugelegt.

So, nun setzt euch noch ein wenig in die Sonne, vielleicht mit einem frischen Eis.

Liebe Grüße

Gisela

Sonntag, 21. August 2016

Ich brauchte mal wieder einen Gutschein ...


Hallo ihr Lieben,

Heute gibt's einen Gutschein

 wenn man schon einen Gutschein verschenkt, dann wenigstens ein wenig individuell gestaltet, so dachte ich, und habe wieder einmal die Technik eingesetzt, die ich hier beschrieben habe. Diesmal kam ein Embossingfolder von Lifestyle Crafts zum Einsatz, Distress Ink wieder von Ranger genauso wie die Perfect Pearls in Gold.

Heute gibt's einen Gutschein

 Die Gutschein - Stanze ist von Alexandra Renke - das Papier vorher mit Color-Shine Gold von Heidi Swapp besprüht, dazu eine Blume mit einer Stanze von Technique Tuesday aus Seidenpapier, in dem Alexandra ihre Schätze verpackt, mehrlagig übereinandergelegt. Ein wenig Nymogarn soll Leichtigkeit verbreiten.

Heute gibt's einen Gutschein

Nun habt noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße

Gisela

Samstag, 20. August 2016

Nothing is as it seams - Illusionen im Kunstkraftwerk

Illusion Kunstkraftwerk Leipzig

 Das ist schon  verwirrend, Tropfen, die nach oben steigen, Köpfe, die schrumpfen und Tiere, die den eigenen Gesichtszügen folgen. In Leipzig im Kunstkraftwerk können Besucher das alles erleben, in der Ausstellung Illusion - Nothing is as it seams.

Schon der Ausstellungsort an sich ist außergewöhnlich. Bis 1992 wurde im Heizwerk Lindau in der Saalfelder Straße in Leipzig Wärme erzeugt, dann lag es eine ganze Weile brach und nach Besitzerwechsel wurde es 2015/16 zum Kunstkraftwerk.  Die Betreiber fackelten nicht lange, sondern begannen gleich damit, das Kunstkraftwerk mit Leben zu erfüllen. So ist der Ort gleichzeitig Ausstellungsfläche, aber auch noch in Veränderung.

Illusion Kunstkraftwerk Leipzig

 Noch jetzt zeugen einige Bereiche von der Geschichte dieses imposanten Gebäudes, z.B. der Schaltschrank mit typischer Ausrüstung der damaligen Zeit, natürlich nicht zu vergleichen mit der Technik, die man heute gewohnt ist. Andere Räume werden für Veranstaltungen genutzt oder können für Feiern gemietet werden.


Illusion Kunstkraftwerk Leipzig
 Significant Birds -Nye Parry

Doch nun zur Ausstellung. Auf mehreren Ebenen sind noch bis zum 27. November 2016 Installationen zu erleben, die Wissenschaft und Täuschung mit  Klarheit und Verwirrung kombinieren. Entwickelt wurde die Schau von der Science Gallery in Dublin. Leipzig ist bisher der einzige Standort in Deutschland, der die Ausstellung zeigt. Sehenswert etwa ist die Lichtskulptur Columba von Roseline de Thelin (Fr.), ein Werk aus optischen Fasern mit Lichtpunkten. Mit Supermajor (Foto oben) zeigt Matt Kenyon, wie sich unser Auge täuschen lässt. Öltropfen steigen scheinbar in die Öldosen zurück. Schwebende Buchstaben sind genauso beeindruckend wie Insekten, die scheinbar auf der Haut krabbeln  oder ein dynymisches Porträtsystem, das mit Internetseiten von Nachrichtensendern interagiert. Das sind nur einige Beispiele der über 20 Installationen.

Sehr hilfreich in dem Verwirrspiel der Ausstellung sind die vielen temporären Mitarbeiter, meist Studenten, die bereitstehen um den Besucher durch das Labyrinth der Illusionen zu führen.

Webseite des Kunstkraftwerks:kunstkraftwerk-leipzig.com

Gisela Tanner

Dienstag, 16. August 2016

Noch ein Mandala - diesmal als sonnengelber Feriengruß

Ihr Lieben,

Mandala für sonnengelbe Sommergrüße


obwohl in der Kartenszene schon fleißig Herbst-, Halloween- und sogar Weihnachtskarten gepostet werden, bin ich immer noch bei Ferienkartengrüßen. Irgend jemand muss doch diesen verkorksten Sommer retten und außerdem sind in vielen Regionen noch Ferien gleichen Namens.

Mandala für sonnengelbe Sommergrüße

Ich möchte euch heute noch eine Karte mit dem wunderschönen Mandala-Stempel von Create a smile Stamps(CAS) zeigen und obwohl ich mit den gleichen Farben wie hier (mit  kraftfarbenem Cardstock) gearbeitet habe, wirkt das alles auf weißem Untergrund ganz anders. Außerdem habe ich diesmal mit gelbem Embossingpuder von ZING! heat-embossed.

Mandala für sonnengelbe Sommergrüße

Die Farben sind von Yasutomo,  bestellt bei Dani Peuss. Diese erzeugen einen feinen Schimmer.

Mandala für sonnengelbe Sommergrüße
 
Diesmal kam noch ein wenig Bakers Twin auf die Karte und Text mit den Alpha-Stickern von CAS.

Mandala für sonnengelbe Sommergrüße

Den Ferien-Button habe ich mit einer Sizzix-Stanzschablone selbst erzeugt, mit Color-Shine Gold von Heidi Swapp besprüht und mit einem Stempel von Barbara Haane (limitierte Auflage) vervollständigt.

Habt noch einem sonnigen Sommertag!

Liebe Grüße

Gisela

Samstag, 13. August 2016

schöne Ferien ...

Ihr Lieben,

Bastelzeit - Schöne Ferien

auch wenn in den ersten Regionen schon die Sommerferien vorüber sind, gibt es doch noch genug Kinder, die ihren Ferien erwartungsfroh entgegensehen. Eines davon bekam kürzlich diese Karte. Hauptakteure darauf sind Stempelmotive von Create a Smile Stamps (CAS) - das Rhino - und von Lawn Fawn - Grill & Zubehör.

Bastelzeit - Schöne Ferien

Damit sich das putzige Tierchen in den Wellen tummeln kann, habe ich die Wellen - Stencil von CAS - mit dem Schwämmchen und Distress Ink von Ranger aufgetragen und dann auseinandergeschnitten.

Bastelzeit - Schöne Ferien

Das Grillzubehör liegt auf einem Kreis (Stanze Sizzix, Embossingfolder Lifestyle Crafts, Farbe und Perfect Pearl Gold Ranger).

Bastelzeit - Schöne Ferien

"Ferien" aus Buchstabenstickern von CAS, daher kommt auch die Stanze für das Fähnchen, das mit Color Shine Gold von Heidi Swapp "aufgehübscht" wurde.

Bastelzeit - Schöne Ferien

Mit dieser Karte nehme ich an der Blue-Challange von Create a Smile Stamps teil.

Heute wird uns ein sonnenreicher Tag angekündigt.

 Genießt es und liebe Grüße

 Gisela

Freitag, 12. August 2016

Heute wird`s wieder ein Freitagsfüller

Hallo ihr Lieben,

Gartengrüße

ich habe mich heute mal wieder an dem Freitagsfüller von Barbara Haane versucht, ihr wisst ja, Textimpulse zum Ausfüllen.

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
 Die Vorgabe:
 
1.   Heutzutage gibt es __________ .
2.    ________ liegt auf meinem Nachttisch .
3.   Immer neue Wege _________ .
4.    _______  und _______ ergibt ein schnelles Abendessen.
5.    Jetzt kann man  ________  . 
6.    ________ bringt mich schnell auf die Palme .

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _______, morgen habe ich  _______ geplant und Sonntag möchte ich _________ !

Meine Variante:

1.   Heutzutage gibt es soviel Auswahl an technischen Geräten, dass man vor dem Kauf gut recherchieren sollte.
2. "In der ersten Reihe sieht man Meer" von Michael Kobr und Volker Klüpfel liegt auf meinem Nachttisch.
3.   Immer neue Wege zu gehen hält fit und führt zu neuen Erkenntnissen.
4.    Spaghetti und eine Dose Tomaten, dazu ein paaar Gartenkräuter ergeben ein schnelles Abendessen.
5.    Jetzt kann man  nur noch hoffen, dass der Sommer zurückkehrt.
6.    Unrecht gegenüber  Kindern  bringt mich schnell auf die Palme.

7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Spieleabend mit unserem Ferienbesuch, morgen habe ich  das Anlocken der Sonne mit anschließendem Eisessen geplant und Sonntag möchte ich mal wieder den Garten genießen!

Wenn ihr auch Lust habt mitzumachen, hüpft hier zu Barbara rüber!!




Ach übrigens, falls ihr an der sommerlichen Lektüre von Michael Kobr und Volker Klüpfel auch interessiert seid, im Buchhandel oder durch Anklicken des Coverfotos bei Amazon ansehen oder bestellen.

Euch ein schönes Wochenende

Liebe Grüße

Gisela

Mittwoch, 10. August 2016

Ein Mandala zum Hochzeitstag

Ihr Lieben,
Ein Mandala zum Hochzeitstag

als ich den zauberhaften Mandala-Stempel bei Create a Smile Stamps entdeckte, wusste ich, das wird einer meiner Lieblinge und so habe ich gleich eine Karte zum Hochzeitstag für meine Schwester gestaltet.


 Ein Mandala zum Hochzeitstag

Zunächst habe ich die Umrisse mit Versamark und gestempelt und mit weißen Embossingpulver heat-embossed. Den kraftfarbenen Cardstock gab's vor ein paar Monaten bei Dani Peuss in einem Kartenkit. Aus dem gleichen Shop sind die schimmernden Farben von Yasutomo, mit denen ich das Mandala coloriert habe. Ich kann euch versichern, in Natur gibt das einen feinen Glanz!

Ein Mandala zum Hochzeitstag

Ein wenig Nymogarn dazu unde von Create a Smile das Sentiment - auf weißem Papier mit Color Shine in Gold von Heidi Swapp besprüht, vorher einen Kreis mit einer Stanze von Sizzix ausgestanzt und mit Seidenpapier hinterlegt.

Ein Mandala zum Hochzeitstag

Den gleichen Stempel habe ich noch auf weißem Cardstock ausprobiert, das gibt gleich eine ganz andere Wirkung! Doch dazu demnächst mehr.

Habt noch einen schönen Sommer(!!!)tag!

Liebe Grüße

Gisela

Montag, 8. August 2016

Danke kann man nicht oft genug sagen ...

Ihr Lieben,

Sag mal wieder "Danke" ...

sich öfter mal zu bedanken fördert ja bekanntlich das nette Miteinander und wenn einem dann gerade noch diezauberhaften Materialien von Create a Smile Stamps ins Haus geflattert sind, lässt sich doch gleich mal eine Karte zum Thema gestalten. Wer mich zu der Hintergrundtechnik inspiriert hat und wie es funktioniert, dazu hatte ich ja schon in diesem Post etaqs geschrieben.

Sag mal wieder "Danke" ...

 Das "Danke"-Sentiment hatte ich schon vor einiger Zeit bestellt und die zauberhaften Blumen sind im "Pocket Tag" von CAS integriert
Sag mal wieder "Danke" ...

Die Farbe entstand mit Distress Inks von Ranger und dazu passend Perfect Pearls für den Metallic - Glanz.

Sag mal wieder "Danke" ...

Ein wenig Nymogarn kam auch noch hinzu.

Sag mal wieder "Danke" ...

Habt noch eine wunderschöne Woche

Liebe Grüße

Gisela