Freitag, 9. Dezember 2016

Adventsgruß für den Jüngsten

Adventsgrüßefür den Jüngsten

auch unser jüngster Enkelsohn wurde in der Adventszeit mit einer Karte bedacht. Dafür habe ich den Schneeman von der Stempelbar (eigentlich aus Berlin, aber auch bei der Hobby-Messe in Leipzig) als Motiv ausgewählt, coloriert mit Zig Brush Pens und mit Glossy Accents betont.

Adventsgrüßefür den Jüngsten

Die Weihnachtszwerge auf dem Tag sind ausgestanzt aus einem Papier von Alexandra Renke.  Stempel für Sentiment und Schneekristall-Hintergrund auf der Karte gibt es bei Create a Smile Stamps.

Adventsgrüßefür den Jüngsten

Gestempelt habe ich mit Versa Fine und Distress Inks. Die  silbernen Schneeflocken gab's bei Depot. Das Sentiment ist mit Versa Fine gestempelt und dann mit silbernem Embossingpulver heat-emboosed.

Adventsgrüßefür den Jüngsten

Euch ein wunderschönes Adventswochenende

Seid gegrüßt

Gisela

Donnerstag, 8. Dezember 2016

Kariert - karriert - Adventsgrüße für einen Teenie

Ihr Lieben,

Adventsgrüße für einen Teenie

heute zeige ich euch eine Karte für einen jungen Mann, der total auf schwarz-rot karriert steht. Glücklicherweise hatte ich vor einiger Zeit das passende Papier von My mind's Eye gefunden. Sehr passend dazu finde ich die Pinguine von  Dani Peuss mit den  "coolen" Sprüchen.

Adventsgrüße für einen Teenie

Die Pinguine habe ich auf einem Kreis positioniert, der mit Ranger Inks eingefärbt wurde und mit einer Stanze von Lawn Fawn ein paar Hügel erhielt, die mit Perfect Pearls von Ranger Akzente erhielten. Karostreifen und Kreis wurden mit Goldpapier aus der Restekiste hinterlegt. Die Pinguine sind mit Versamarc Fine gestempelt und mit Zig Brush Pens leicht coloriert. Auf die schwarze Stempelfarbe habe ich Embossingpuder in Silber aufgetragen und heat-embossed.

Adventsgrüße für einen Teenie

Die Schneekristalle sind mit einem Stempel von Create a Smile Stamps entstanden, Stempelfarbe von Color Box in Silber. Dazu kamen noch ein paar Schneesterne von Depot.

Hier sehr ihr es noch ein wenig funkeln.

Adventsgrüße für einen Teenie
***
Adventsgrüße für einen Teenie

Ich wünsche euch noch einen wunderbaren Advent!

Seid gegrüßt

Gisela

Dienstag, 6. Dezember 2016

Geburtstagskarte mit Notenblatt

Ihr Lieben,

Eine "männliche" Geburtstagskarte

ich habe ja schon einmal darüber geschrieben, der Dezember ist bei uns reich an Geburtstagen. Diesmal war eine Geburtstagskarte für ein männliches Familienmitglied an der Reihe. Für den Hintergrund habe ich meinen neuesten Stencil von Tim Holtz mit den Noten eingesetzt. Die Blumen (Wood Veners) sind aus einem Kartenkit von Dani Peuss, Pailetten und Nymo Garn von Alexandra Renke kamen als Mittelpunkt hinzu.

Eine "männliche" Geburtstagskarte

Das kreisrundes Sentiment - eine Stanzschablone von Kartenkunst - setze ich z.Z. sehr gern ein. Die Rose in der Mitte ist von Little B. Bei diesen Stanzschablonen gefällt mir nicht nur das Motiv, sondern Little B liefert auch eine Magnetplatte mit, das ist zum Lagern sehr praktisch!

Eine "männliche" Geburtstagskarte

Den Rand habe ich mit Washi-Tape in Gold gestaltet.

Eine "männliche" Geburtstagskarte

Ich hoffe, das Geburtstagskind hat sich gefreut!!


Für heute seid gegrüßt Gisela

Freitag, 2. Dezember 2016

Weihnachtsgruß mit Tannenbaum

Ihr Lieben,

Weihnachtskarten

heute mal wieder eine Weihnachtskarte, diesmal schlicht in Weiß und Gold. Die Sternenschablone und den Weihnachtsbaumstempel habe ich in diesem Jahr bei Alexandra Renke erworben, ebenso das Nymogarn. Für die Sterne kam Embossingpaste in Gold auf die Schablonbe (Stencil), der Weihnachtsbaum ist heat-embossed. 

Weihnachtskarten

Das Sentiment (Schriftzug) ist bei Kartenkunst im Angebot und die Hirsch-Stanzschablone von   Poppystamps auch.

Weihnachtskarten

Die Hirsche erhielten noch ein wenig Glanz mit Shine von Heidi Swapp und Stickles von Ranger. Die beiden kamen zum Schluss auf die Karte, da sie mir vorher zu fade war.


Weihnachtskarten


Da es bei uns in der Familie und im Freundeskreis mehrere Dezember-Geburtstagkinder gibt, werden mir diesen Monat am Basteltisch die Themen wohl nicht ausgehen!

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen 2. Advent!

Liebe Grüße

Gisela

Heute mitgemacht beim Freitagsfüller # 398

Ihr Lieben,


Weihnachtsmarkt Halle

heute bietet Barbara Haane wieder an, bei ihrem Freitagsfüller mitzumachen - Textimpulse zum Ausfüllen.

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b



Das war diesmal die Vorgabe ...


1.  Am ersten Advent  ___________ .
2.   _________ Weihnachtsmarkt .
3.   Die Frage ist, ___________ .
4.   _________ Eukalyptus.
5.   Ich bin stolz, dass _________ .
6.   _________ auf meinem Wunschzettel.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _______, morgen habe ich  _______ geplant und Sonntag möchte ich _________ !


... und hier ist meine Variante:

1.  Am ersten Advent  waren Kinder und Enkelkinder bei uns, das war sehr schön.
2.  Ist im Moment in unserer Stadt total angesagt - abends gemeinsam Glühwein trinken auf dem   Weihnachtsmarkt.
3.   Die Frage ist, wann ist der günstigste Zeitpunkt, einen Weihnachtsbaum zu kaufen.
4.   Ich mag Blumensträuße besonders gern mit ein paar Zweigen  Eukalyptus.
5.   Ich bin stolz, dass meine Kinder in ihren Berufen glücklich sind.
6.   Viel steht noch nicht  auf meinem Wunschzettel.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Weihnachtskarten Basteln, morgen habe ich den Besuch einer floristischen Adventsausstellung  geplant und Sonntag möchte ich zur "Klassik im Advent" gehen!

Wenn ihr mitmachen wollt, hier (klick) geht's lang.

Habt ein schönes Adventswochenende!

Herzlichst

Gisela

Übrigens, das Foto entstand gestern auf dem Weihnachtsmarkt in Halle.



Dienstag, 22. November 2016

Gutschein für einen Hobby-Handwerker


Hallo ihr Lieben,

Gutschein für einen Hobby-Handwerker

Nachdem mein PC immer noch im Wartungsmodus ist, poste ich heute mal vom I-Pad. Diesmal sollte es ein Gutschein für einen Hobby-Handwerker sein, der sich einen besonderen Wunsch im Baumarkt erfüllen wollte.

Gutschein für einen Hobby-Handwerker

Also habe ich einige technische Motive herausgesucht: Für den Hintergrund kam eine Schablone (Stencil) mit Zahnrädern von Tim Holtz zum Einsatz. Das Sentiment ist von Alexandra Renke, Diamant und Papierflieger habe ich mit einer Stanzschablonen von Kesi Art mehrfach ausgestanzt und jeweils übereinander geklebt. Die Zahnräder sind aus einem Katzenkit von Dani Peuss und den Rahmen habe ich mit Stanzen von Create a Smile Stamps erzeugt.

Gutschein für einen Hobby-Handwerker

Alle ausgestanzten Motive und die Zahnräder erhielten einen Anstrich mit Lack-Marker, diese haben aber intensiv gerochen, und ich werde sie nicht mehr so oft benutzen. Man sollte eben doch im Bastel-Profiladen einkaufen!

Ja, ein wenig Glitzer kam auch noch auf die Karte – Stickles von Tim Holtz – warum soll „er“ sich nicht auch in diesen Novembertagen daran erfreuen?

Hier ist noch eine Aufnahme bei künstlichem Licht.

Ohne Titel

Euch einen schönen Tag

Herzlichst
Gisela

Freitag, 18. November 2016

Heute wieder einmal ein Freitagsfüller

Hallo ihr Lieben,

Frostiger Novembermorgen

Nachdem mich heute mein Computer mit einem Totalausfall geärgert hat, nun erstmal zur Motivation ein Freitagsfüller, ihr wisst ja, Textimpulse zum Auffüllen von Barbara Haane.

Das war die Vorgabe ...

1.  Das Wetter ist  ___________ .
2.   _________ angezogen .
3.  Kaffee, Tee oder Kakao? Ich mag am liebsten  ___________ .
4.   _________ backe ich als nächstes.
5.  An den Füßen _________ .
6.   _________ ganz neu.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _______, morgen habe ich  _______ geplant und Sonntag möchte ich _________ !




... und hier ist meine Variante ...


1.  Das Wetter ist heute grau in grau, typisch November.
2.   Mein Lieblingssommerkleid habe ich des letzte Mal im Urlaub angezogen .
3.  Kaffee, Tee oder Kakao? Ich mag am liebsten grünen Tee.
4.   Weihnachtsplätzchen backe ich als nächstes.
5.  An den Füßen sieht man bei mir gerade Sneacker in Blau-Beige .
6.   Die Ohrringe, die ich heute Abend tragen werde, sind ganz neu.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Premiere der "Kleinbürgerhochzeit" im nt Halle, morgen und Sonntag habe ich einen Wochenendtripp nach Berlin geplant.

Das Foto habe ich an einem frostigen Novembermorgen in dieser Woche aufgenommen.

Hier klick könnt ihr bei Barbara mitmachen.

Seid gegrüßt

Gisela



Sonntag, 13. November 2016

Eine herbstliche Geburtstagskarte für Ihn

Ihr Lieben,

Herbstliche Geburtstagskarte für Ihn

für diese Geburtstagskarte mussten meine Familien (und ich) ganz schön viel von den großen Schokoküsse essen, denn so konnte ich die Innenseite zum Ausstanzen der Schrifzugs von Kartenkunst  und des Hintergrunds für den Hirsch verwenden. (Hirsch von Alexandra Renke und Kreis von Crealies). Der Hintergrund ist wieder mit den Farben, die ich in einem kleine Laden bei Ockerfelsen von Rustrel (Provence) erworben habe, aufgesprüht.

Herbstliche Geburtstagskarte für Ihn

Die Blätter habe ich mit Stempeln von Gummiapan  aufgetragen und mit Embossingpulver in Gold und Silber heat-embossed. Da mir die grünen Akzente mit Pearl-Makern nicht so richtig gefallen haben, wurden kurzerhand ein Paar Dropslets von Pink Posh (bei Create a smile) darauf geklebt.

Herbstliche Geburtstagskarte für Ihn

Das Band gab's bei Depot, hinterlegt mit dünnem Goldpapier aus der Restekiste, daher kommt übrigens auch des grüne Papier für den Hirsch.

Herbstliche Geburtstagskarte für Ihn

Übrigens, wenn ihr es am Rand vom Hirsch rot blitzen seht, ist das keine Sehstörung, sondern ich ahbe die Hirsch mit rotem Cardstock hinterlegt.

Herbstliche Geburtstagskarte für Ihn

Und nun genießt den sonnigen Herbsttag!

Herzlichst

Gisela

Donnerstag, 10. November 2016

Wintertraum und Weihnachtszeit - das Buch für Winterstimmung in Haus und Garten

Ihr Lieben,

es lässt sich nicht leugnen, die Advents- und Weihnachtszeit steht vor der Tür, und so sitze ich hier mit einer Tasse heißem Kakao an meinem Schreibtisch und blättere in dem Buch "Wintertraum und Weihnachtszeit", das Anregungen für die "schönste Jahreszeit" verspricht. Herausgegeben hat es der Callwey-Verlag zusammen mit der Zeitschrift "Wohnen und Garten".

Winterstimmung im Haus beginnt im Eingangsbereich, und dort  werden die Besucher von Dekorationen in Grün-Weiß-Rot begrüßt, mit klaren Farben und nicht zu überladen. Ja, und Mistelzeige, z.B. in Kombination mit Rosen in Rose dürfen auch nicht fehlen. Heiße Empfehlungen für kalte Tage gesucht, wie wäre es mit einem Ingwer-Apfel-Punsch? Rezepte für einen "Pharisäer" und einen "Lumumba" gibt es auch.

Übrigens, in diesem Jahr trägt der Advent "Karo", vom Kissen, über die Keksdose bis hin zum Nikolausstiefel und im Garten wird`s natürlich, mit Dekorationen aus Zapfen und anderen  Zutaten aus der Natur. Bei den Speisen sorgen winterliche Salate für die gesunde Note in der kalten Jahreszeit. Wer es noch ausprobiert hat, im Buch gibt es auch Rezepte für die Martinsgans und den Rotkohl dazu als "Must-have". Besonders schön sieht es im Garten aus, wenn Raureif und Schnee mit der Dekoration harmonieren. Im Haus wirken Akzente in Grün und Weiß, aufgefrischt mit Lichteffekten, besonders edel.

Ist das Haus dekoriert, geht es an die Weihnachtbäckerei. Gleich auf 40 Seiten gibt es in dem Buch Anregungen dazu. Ob Stollen, Köstliches aus Orangen, Ingwer, Zimt oder ganz traditionell Apfel, Nuss und Mandelkern - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wie wäre es denn mal mit einer Lebkuchen-Schokolade?


Sind die Vorbereitungen getroffen, kann das Fest der Feste kommen, es gibt "herrliche Festtagszaubereien". Dazu gehört nicht nur das Weihnachtsessen, sondern auch eine opulente Dekoration, z.B. ein Strauß aus Amaryllusblüten im Silberpokal als "Ritter der Tafelrunde". Gern wird zu Weihnachten auch Wild serviert, z.B. ein Hirschbraten mit Wirsing oder ein Rehrücken mit Birnen und Preiselbeeren. Wer noch nicht weiß, wie Rotweinsoße zubereitet wird, im Buch gibt es die Anleitung dazu. Gekrönt wird das festliche Mahl mit einer Königinpastete. Vielversprechend hört sich auch der Orangen-Fenchel-Salat mit Walnüssen an oder ist ein Fischbuffet passender? Manch einer mag vielleicht auch lieber eine Vintage-Weihnacht.

Ja, und da ja jedem (Jahres)ende auch ein neuer Anfang innewohnt,  gibt es noch ein leichtes Frühstück am Neujahrsmorgen zur Begrüßung des neuen Jahres.

Dieses Buch ist das richtige Rezept, um schon an grauen Novembertagen  fröhliche Advents- und Weihnachtsvorfreude zu verbreiten, zum Verschenken und Behalten.

Gisela Tanner


  Das Buch Handgemacht – Dekoideen aus Garten und Natur im Handel oder bei Amazon – durch Anklicken des Links oder des Cover-Fotos – ansehen oder bestellen.



Donnerstag, 3. November 2016

Das Einhorn grüßt zum 13. Geburtstag

Ihr Lieben,

Das einhorn grüßt zum Geburtstag

 für diese Geburtstagskarte habe ich endlich mal den Einhornstempel von der Stempelbar aus Berlin eingesetzt und die kreisrunde Glückwunschstanze von Kartenkunst noch dazu. Das Geburtstagskind steht auf Blau in allen Schattierungen. So glitzert auch der Scheif entsprechend (Glitzer von Ranger).

Das einhorn grüßt zum Geburtstag

 Fröhlich balanciert das Einhorn auf den Geburtstagswünschen.
Das einhorn grüßt zum Geburtstag


Die Dreizehn (Stempel Create a Smile Stamps - CAS) versteckt sich ein wenig hinter den Pailetten der Shaker - Card.

Das einhorn grüßt zum Geburtstag

Für den Hintergrund habe ich eine Schablone (Stencil) von ronda palazzari designs ausgewählt. Farben: Zig Brush Pen, Versa Magic, Christal Stickles (Ranger). Glitzerpapier bestellt bei Cathleen Kick.
Droplets von CAS


Euch auch ein wenig Glitzer an diesen trüben Novembertagen

Herzlichst

Gisela