Sonntag, 19. März 2017

Geburtstagsgrüße - Blumen gehen immer

Ihr Lieben,


Geburtstagsgrüße mit Blumen

bevor ich euch meine ersten Osterkarten zeige - dann auch wieder mit Zig Pens und anderen Stiften coloriert - heute noch einmal eine Karte, bei der ich nur gestanzt und mit Stencils (Schablonen) gearbeitet habe.

Geburtstagsgrüße mit Blumen

Da die Blume (Stanze Kesi-Art) und der Strencil von Memory Box beide kräftige Muster haben, kam die Blume zunächst auf Vellum, damit sie sich vom Hintergrund abhebt. Das Muster mit dem Stencil entstand mit Embossingpaste in Silber von Studio 490. Papiere sind aus meiner Restekiste und Glitzersteine und andere Zierelemente aus meinem Bestand. Das Sentiment (Schriftzug) habe ich mit einer Stanzschablone von Create a Smile Stamps ausgestanzt und auf Velum geklebt.

Geburtstagsgrüße mit Blumen


Die kleinen "Droplets" zauberte  ich mit Nuvo Jewel Drops (gibt's bei Alexandra Renke) auf die Karte, mir gefallen die dezenten Farben.
Geburtstagsgrüße mit Blumen


Ja und falls euch die Karte bekannt vorkommt, hier habe ich euch eine ähnliche gezeigt.

Geburtstagsgrüße mit Blumen


Jetzt wünsche ich euch noch einen wunderschönen Sonntag!

 Liebe Grüße

Gisela

Montag, 13. März 2017

Mit dem Ballon ins neue Lebensjahr ...

Ihr Lieben,

Mit dem Ballon ins neue Lebensjahr ...

 heute gibt es wieder einmal ein Kärtchen. Das soll einen Teenie ins neue Lebensjahr begleiten, so die Idee. Deshalb habe ich die Karte noch etwas verspielt, aber nicht zu kindlich gestaltet.

Mit dem Ballon ins neue Lebensjahr ...

Den Shaker-Effekt hinter dem Ballon habe ich wieder mit dem Fuse Tool herausgearbeitet, so wie hier beschrieben. Das Sentiment ist mit einer Stanzschablone von Create a Smile Stamps (CAS) entstanden, am oberen Rand mit ein wenig Glitzer. Der Ballon-Stempel, die Stiched Stanze für den Hintergrung und die Pfeil-Sticker sind vom gleichen Shop. Für den Hintergrund habe ich Papiere von Webster's Page ausgestanzt. Die Kärtchenstanze ist von Alexandra Renke und die Enamel Accents sind mit Nuvo Jewel Drops (gibt's auch bei Alexandra) entstanden.    


Mit dem Ballon ins neue Lebensjahr ...

Die Innenseiten des Ballons habe ich mit enem Schneidwekzeug von Hand ausgeschnitten - sieht man, oder? Die Idee dazu habe ich mal auf You Tube gesehen. Das Hintergrundpapier ist mit Streifen von strukturiertem Papier aus der Restekiste hinterlegt worden.

Mit dem Ballon ins neue Lebensjahr ...

Übrigens, es warten noch ein paar Ausstellungsfotos und Bücher zum "verbloggen". schaut also bald mal wieder vorbei!

Sonnige Grüße und einen angenehmen Wochenstart

Gisela

Dienstag, 7. März 2017

Blumen gehen immer - Geburtstagsgrüße

Ihr Lieben,

Geburtstagsgrüße ...

Blumen gehen ja bekanntlich immer und bei dieser Karte habe ich wieder einmal die Mohnblumen-Stanzeschablone  von Poppystamps herausgeholt und mit einem Hintergrund kombiniert, den ich mit meinem neuen Stecil von Memory Box und Embossingpaste in Gold von Studio 490 gestaltet habe.

Da die Mohnblume und der Hintergrund ziemlich ausdrucksstark sind, habe ich das Motiv nur links mit Washi Tape in Gold hinterlegt und ein paar Pailetten hinzugefügt. 


Geburtstagsgrüße ...

Das Sentiment ist von Create a Smile Stamps (Stanzschablone), ausgestanzt mit der Big Shot aus strukturieren Papieren aus den Bestand.

Geburtstagsgrüße ...

 Demnächst stelle ich euch noch eine Karte mit dem gleichen Hintergrund vor.


Habt einen wunderschönen Tag

Liebe Grüße

Gisela

Sonntag, 5. März 2017

Ahoi - Shaker Card mit dem Fuse Tool ....


Ihr Lieben,

Bastelstunde - Shakercard Ahoi

Shaker Cards habe ich ja schon so einige gestaltet, aber noch nicht mit dem Fuse Tool (WR Memory Keepers). Deshalb ist es sozusagen eine Premiere, und die hat gut geklappt. Nachdem ich mich mit der Technik vertraut gemacht habe, ging es sogar schneller als mit Foam Tape (doppeltem Klebebend) & Co. und die Pailetten lassen sich auch gut schütteln.

Bastelstunde - Shakercard Ahoi


Und so geht's: Die Pailetten  in  Waterfall Photo Sleeves vom  Hersteller des Fuse Tools füllen und mit dem Tool einschweißen, das so entstandene Tütchen  innen an das Decklatt kleben und wie gewohnt weiter arbeiten. Fertig ist der Shaker-Effekt.

Bastelstunde - Shakercard Ahoi

Diesmal habe ich Stempel von Create a Smile Stamps (CAS) eingesetzt, die Fische, den " Seebären" und auch die Enamel Stickers. Hinzu kamen noch ein paar Akzente mit einem Pearl Maker in Türkis. Die Buchstaben sind auch von CAS. Coloriert habe ich mit Zig Brush Pens.

Bastelstunde - Shakercard Ahoi

Mit dieser Karte nehme ich an der März- Challange "Letters"von CAS teil.( klick)


Habt noch eine schöne Zeit

Liebe Grüße

Gisela

Freitag, 3. März 2017

Wieder mal ein Freitagsfüller ...

Ihr Lieben,

Es blüht im Haus ...

glücklicherweise blühen bei uns im Haus gerade die Orchideen und trösten mich über den kargen Garten hinweg. Außerdem ist es wieder Zeit für einen  Freitagsfüller, ihr wisst schon, Textimpulse von Barbara Haane zum Ausfüllen.

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
Das war die Vorgabe:

1.  Der blaue Himmel  ___________ .
2. _________ zu suchen.
3. Freitags bedeutet auch___________ .
4.  __________ unglaublich.
5.  Meine Haare   ___________ .
6.   ____________ oder soll ich das verschieben?
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf _______ , morgen habe ich geplant,  _______ und Sonntag möchte ich _________ !


... und hier meine Version: 

1.  Der blaue Himmel steigert die Vorfreude auf den Frühling.
2. Wenn ich ein neues Buch lesen möchte, brauche ich bei dem reichhaltigen Angebot im Handel nicht lange zu suchen.
3. Freitags bedeutet auch Essen planen, die Wohnung "hübsch" machen und auf's Wochenende freuen.
4. Was im Moment in der Welt passiert, ist einfach  unglaublich .
5.  Meine Haare  lasse ich mir demnächst bei meiner Lieblingsfrisöse - oder sagt man Stylistin - wieder in Form bringen.
6.   Mir kribbelt es schon in den Fingern, etwas im Garten zu machen, oder soll ich das verschieben?
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Entspannung pur, morgen habe ich den Besuch einer Geburtstagsfeier geplant, und Sonntag möchte ich noch einmal nach den Winterlingen im Schlosspark Ostrau schauen!

So, das ist meine Variante, wenn ihr Lust habt mitzumachen, hüpft  doch einfach zu Barbara rüber.

Ein schönes Wochenende euch und liebe Grüße

Gisela

Donnerstag, 2. März 2017

Pillowbox mit Struktur

Ihr Lieben,

Pillow-Box

ihr kennt das sicher auch, ein Geburtstagskind wünscht sich Geld und man möchte es so verpacken, dass es nicht langweilig aussieht. Vor einiger Zeit hatte ich mir bei Cathleen Kick die Pillowbox-Stanze von Kesiart bestellt und die habe ich für diese Box wieder hervorgeholt.

Pillow-Box

Mit dieser Stanze ist die Box wirklich superschnell entstanden, ausgestanzt und mit doppelseitigem Klebeband zusammengeklebt. Vorher kamen auf das ausgestanzte strukturierte Papier noch geometrische Formen mit einer Schablone von Hero Arts und Embossingpaste in  Gold von Studio 490. Das Sentiment (Schriftzug) ist von Kartenkunst.

Ich hoffe, ihr habt's auch frühlingshaft sonnig so wie ich.

Habt einen schönen Tag

Liebe Grüße

Gisela 

Donnerstag, 23. Februar 2017

Ein Gutschein in Rot

Ihr Lieben,

Manu gs 01

auch Gutscheine wollen nett verpackt sein und ich habe einen solchen in diese Karte eingefügt, verpackt in einem kleinen Brief. Mir gefallen ja besonders die strukturierten Papiere gut und ich  habe mir vorgenommen, sie aus ihrem "Schlummerdasein" in meinem Bastelschrank herauszuholen und öfter mal zu verarbeiten. Vielleicht wage ich mich demnächst auch wieder an ein Layout.

Manu gs 02

Endlich habe ich auch die Blumenstanze von Kartenkunst eingesetzt und die Gutschein-Stanze von Alexandra Renke mag ich auch sehr.

Gutschein in Rot

Für die Muster habe ich eine Schablone von Hero Arts und Embosingpaste in  Silber von Studio 490 zur Hilfe genommen und mit den Klick-Buchstaben von ContactUSA  und Stempelfarbe silber von Color Box kam noch ein "für dich" hinzu. Wie ihr seht, muss ich die Ränder das nächste Mal noch mehr abwischen. Ein wenig Nymo Garn sorgt noch für ein paar Akzente.

Gutschein in Rot

Nun lasst es euch gut gehen

Liebe Grüße

Gisela

Dienstag, 21. Februar 2017

Frühlingsgrüße in Lila und Gelb

Ihr Lieben,

Frühlingsgrüße

inspiriert von unserem Wochenendausflug in einen Schlosspark, in dem die ersten Frühblüher so verlockend geblüht haben (klick), habe ich heute diese Karte gestaltet. Ich nehme damit an einer Challenge von Projekt Cupcake teil (mehr am Ende des Posts). Von Create a Smile Stamps (CAS) habe ich den Krokus-Stempel benutzt, diesmal mir Versamark gestempelt und heat-embossed. Die Blume erhielt eine Coloration mit Zig Brush Pens.

Frühlingsgrüße

Für das Rechteck mit Stiched-Effekt habe ich mit einer Stanze von CAS gearbeitet, danach mit einer selbst gefertigten Kreisschablone Distress Ink von Ranger aufgetragen und die Farbe mit Perfect Pearls in Gold verstärkt. Struktur erhielt die Karte dank Big Shot und einem Embossingfolder von Sizzix.

Frühlingsgrüße

Für die Schrift (Sentiment) kam ein Stempel von Kartenkunst zum Einsatz, wieder heat-embossed, wobei, wie ihr seht, das Embossingpulver (WOW!) eine relativ grobe Struktur hat. Für die Deko sorgen Pailetten von Pretty Pink Posh.

Frühlingsgrüße


Die Challange von Projekt Cupcake ist nur noch bis heute Abend geöffnet. Die Aufgabe ist:

Thema: Das Runde muss in's Eckige
Farbe: Sekundärfarben

Technik: Embossingfolder

Nun habt noch einen schönen Tag

Liebe Grüße

Gisela

Montag, 20. Februar 2017

Inspirationen im Februar - Frühlingsgefühle in Gelb

Ihr Lieben,

Winterlinge Schlosspark Ostrau

 das inspiriert mich im Februar:  Wenn die  trüben Wintertage nicht enden wollen, dann freue ich mich über die ersten Frühlingsboten. In meinem Garten ist davon noch nicht viel zu merken, aber bei einem Sonntagsausflug  in den Schlosspark von Ostrau nahe Halle/Saale waren wir überrascht. Teppiche von  Winterlingen,  die noch in der Knospe stehen, breiten sich unter alten geschichtsträchtigen Bäumen aus, dazwischen immer wieder Schneeglöckchen und Märzenbecher.

Winterlinge und andere Frühblüher im Schlosspark Ostrau

Die Besucher sind begeistert und fotografieren, was das Zeug hält, ganz gleich ob mit Profi- Fotoausrüstung oder Handy. Wie ihr seht, konnten auch wir nicht widerstehen.

Winterlinge und andere Frühblüher im Schlosspark Ostrau


Der ortsansässige Verein organisiert in dieser Zeit die Tage der Winterlinge. Es gibt Führungen zur Geschichte des Schlosses und des Parks und im Schlosscafé wird Kaffee und Kuchen angeboten. Ich fühlte mich an diesem Tag wie bei einem Osterspaziergang.


Winterlinge und andere Frühblüher im Schlosspark Ostrau

Ich hoffe, auch ihr habt schon die ersten Frühlingsboten entdeckt!

Macht's euch schön!!!

Liebe Grüße


Gisela





Mittwoch, 15. Februar 2017

Grüße zum Valentinstag

Ihr Lieben,

Grüße zum Valentinstag

ich hoffe ihr versteht, dass ich meine Karte zum Valentinstag erst heute zeigen kann. Aber liebe Grüße kann man ja auch zu anderen Anlässen verschicken, und pssst..., ich muss euch noch eins verraten, ich wollte unbedingt diesen Kücken-Stempel von WhipperSnapperDesign ausprobieren. Der geht ja bestimmt auch zu Ostern gut.

Grüße zum Valentinstag

Coloriert habe ich mit Zig Brush Pens. Das Aquarellpapier war noch aus alten Beständen und leider sind - wie ihr sehen könnt - die Ränder etwas verlaufen. Ein wenig Glanz habe ich mit Perfect Pearls von Ranger in Gold auf das Papier gebracht.

Grüße zum Valentinstag

Auch die Herzen und der Hut bekamen ein wenig Glanz - geht ja im trüben Februar immer - diesmal mit Farben von Yasomoto. Ein paar Droplets von Pink Posh kamen hinzu.

Grüße zum Valentinstag


Den Schriftzug habe ich mit den Klick-Buchstaben von ContactUSA mit Versamarc auf farbigen Cardstock gestempelt und mit weißem Embossingpuder heat-embossed.

Grüße zum Valentinstag


Auf diesem Foto seht ihr die Perfect Pearls schimmern.

* Mit dieser Karte nehme ich an der  Cards-und- more-Challange 178 - Valentine's day teil. *

Nun wünsche ich euch noch einen sonnigen Februartag!

Liebe Grüße

Gisela